Umzugsplanung | Umzugsfirma und Wohnungsreinigung

Tipps zum Umzug und WohnungsreinigungBei Ihnen steht nächstens ein Umzug an? Dann ist es höchste Zeit, sich ein paar Gedanken zu Umzugsplanung zu machen. Wie wollen Sie die Zügelei organisieren? Kümmern Sie sich selber um den Umzug, oder möchten Sie den Auftrag einer Umzugsfirma übergeben? Auch die Endreinigung der alten Wohnung will durchdacht sein. Haben Sie an Ihrem Zügeltag Zeit dafür, oder überlassen Sie das lieber einem professionellen Reinigungsunternehmen? Hier finden Sie die wichtigsten Tipps, worauf Sie für einen reibungslosen Ablauf achten müssen.

Umzugsfirma oder selber zügeln?

Wenn Sie den Umzug selber machen wollen, müssen Sie unbedingt frühzeitig mögliche Helfer organisieren. Wahrscheinlich gibt es in Ihrem Freundeskreis durchaus genügend Leute, die Ihnen beim Umzug behilflich sind. Allerdings schätzen es diese sicher, wenn sie nicht erst eine Woche vor dem Umzugstermin angefragt werden. Geben Sie den Umzugstermin frühzeitig bekannt, damit die Angefragten sich den Termin reservieren und freihalten können. Falls Sie auf fremde Hilfe angewiesen sind, suchen Sie mal auf Google nach “Umzug Studenten”. Sie werden verschiedene Webseiten finden, auf denen Studenten für wenig Geld Ihre Mithilfe für Ihr Umzugsprojekt anbieten.

Falls Sie eine günstige Umzugsfirma engagieren möchten, wenden Sie sich am besten an ein Offertportal wie z.B. umzugsanbieter.ch. Hier erhalten Sie mit einer Anfrage bis zu sechs Angebote von verschiedenen Umzugsfirmen aus ihrer Nähe. So sparen sie Zeit, und natürlich auch Geld, weil sie mehrere Angebote miteinander vergleichen können.

Wohnungsreinigung – Reinigungsfirma organisieren?

Wohnungsreinigung mittels ReinigungsfirmaFalls sie mit dem Gedanken spielen, die Endreinigung ihrer Wohnung selber zu erledigen, hier ein kleiner Gratistipp: Überlegen sie sich das gut! Falls sie schon mal umgezogen sind, wissen sie wahrscheinlich, wieviel es am Zügeltag tu tun gibt. Wollen sie sich da wirklich auch noch darum kümmern, ihre alte Wohnung zu reinigen? Wäre es nicht sinnvoller, in ihrem neuen Zuhause das Zügelteam zu organisieren, damit die Möbel am richtigen Ort platziert und die Umzugskartons ins richtige Zimmer platziert werden? Wahrscheinlich schon.

Je nach Vermieter und je nach dem, welcher Reinigungsumfang im Mietvertrag festgeschrieben ist, kann das mit der Umzugsreinigung eine nervenaufreibende Geschichte werden. Professionelle Reinigungsfirmen wissen im Gegensatz zu ihnen aber genau, worauf sie besonders achten müssen, damit es bei der Wohnungsabgabe keine Probleme gibt. Wenn ich sie wäre, würde ich mir deshalb den Ärger mit der Endreinigung ersparen.

Falls Sie einem Reinigungsunternehmen den Auftrag geben möchten, achten Sie unbedingt darauf, dass eine Abnahmegarantie im Angebot enthalten ist. So kommen bei einer allfälligen Nachreinigung keine zusätzlichen Kosten auf Sie zu. Auch hier gibt es diverse Portale, auf denen Sie mit einer Anfrage mehrere Offerten anfragen und Wohnungsreinigung Preise vergleichen können. Ein besonders gutes ist z.B. reinigungsauftrag.ch, bei dem sie bis zu 8 Offerten von verschiedenen Reinigungsfirmen erhalten.

Mehr Tipps zum Umzug und zur Umzugsplanung

Für noch mehr Tipps in Sachen Umzugsplanung empfehlen wir ihnen die Webseite www.easyumzug24.ch. Hier finden sie alle Informationen, die Sie benötigen: Umzugsfirmen, Reinigungsfirmen, Umzugshelfer, Umzugsfahrzeuge, Checklisten zum Abhacken usw. Meiner Meinung nach schlicht und einfach das kompletteste Umzugsportal, das es momentan in der Schweiz gibt.

Zum Schluss noch ein Video, in dem ein junger sympatischer Mann 10 hilfreich Umzugstipps zum Besten gibt: